Böse Bescherung im digitalen Weihnachtsgeschäft vermeiden: So rüsten sich Online-Shops für Besucher-Anstürme und gegen Server-Ausfälle

Frankfurt am Main – Verfügbarkeit ist alles. Das gilt insbesondere im digitalen Weihnachtsgeschäft. Zu keiner anderen Jahreszeit werden online derart hohe Umsätze erzielt wie rund um das Fest der Liebe. Auch in diesem Jahr sollten sich Online-Shops im Vorfeld der festlichen Tage auf eine stark zunehmende Zahl an Besuchern und Verkaufstransaktionen …